Warum nicht mal die gesammelten Schätze von einem schönen Spaziergang zu einem Armband werden lassen? Oder als Windspiel ins Fenster an die Sonne hängen? Oder beides? Oder einen einzelnen besonderen Stein an ein Lederband fädeln und das wird eine Kette? Oder mehrere? Unter der Geburt wirkt Kraftschmuck Wunder, besonders weil es oft Begleiter durch die ganze Zeit der Schwangerschaft sind. Sie helfen zu mehr Vertrauen zu finden, mit jedem Monat mehr, indem der Mondstein zum Vollmond wieder im Fenster liegt. Nutze diese Kraft und man fädelt ja nicht einfach nur Dinge auf, sondern damit auch viele gute kraftvolle und liebevolle Gedanken zu seinem Kind. Voller Hoffnung, Wünsche, Verbundenheit und Liebe. Mit jeder Perle oder Feder, Du kannst auch einzelne Elemente filzen oder Perlen selbstdrehen, was super viel Spaß macht und sie mit Deinen gefundenen Steinen aus der Natur kombinieren...oder vielleicht begegnet Dir beim Shoppen irgendwo in einem Schaufenster ein besodneres Schmuckstück zB in einem Steineladen, der dann Dein Stein ist, ein Symbol für Dich und Dein Kind. Meistens, wenn man sehr absichtslos und sinnenreich durch die Welt geht laufen einem die besten Sachen über den Weg. Viel Freude beim Sammeln, Suchen, Finden...

© 2021 Bauchkunst - Simone Golfier | Impressum | Datenschutz